Falsches Foto zur falschen Zeit

Die Freie Presse wartet mit einem dieser immer wiederkehrenden Artikel über „Fotografieren mit Anstand: Der Foto-Knigge für die Reise“ auf. Trotzdem bin ich erschrocken als ich das gelesen habe:

Reiseexperte Betz hat ein Beispiel parat: «Wer in einem Land mit hinduistischem Glauben eine Gruppe weiß gekleideter Menschen fotografiert, hat eine Beerdigung vor sich.» Und davon würde man schließlich bei uns auch kein Foto machen.

Nach mehrmaligen Nachdenken und der Erkenntnis, dass weißgekleidete Menschen einen nicht sprichwörtlich beerdigen werden, werde ich auch in Zukunft im Urlaub ohne Angstperlen Fotos machen.

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: